Repertoire

Repertoire der beiden Ensembles

Die Rheihenfolge der Aufstellung ist für die Lesbarkeit auf den verschiedenene Endgeräten optimiert und hat keine "nachvollziehbare" Sortierung.

Johann Sebastian Bach (1685-1750):
  • aus dem Weihnachtoratorium (BWV 248)
    • Herrscher des Himmels, erhöre das Lallen
  • Rondeau, Polonaise, Menuett und Badinerie aus der Orchestersuite in h- moll (BWV 1067)
  • Gavotte, Air und Bourée aus der Orchestersuite in D-Dur (BWV 1068)
  • aus der Kantate "Wachet auf, ruft uns die Stimme":
    • Eingangschor
    • Zion hört die Wächter singen
    • Gloria sei dir gesungen
  • Motette "Jesu, meine Freude" (BWV 227)
  • 2. Satz, Konzert für zwei Violinen, Streicher und Basso continuo in d-moll (BWV 1043)
  • Matthäuspassion (BWV 244)
    • Nr. 17: Stiftung des Heiligen Abendmahls
    • Nr. 35: O Mensch, bewein dein Sünde groß
  • Choräle:
    • Aus tiefer Not schrei' ich zu dir
    • Betgemeinde, heil'ge dich
    • Befiehl du deine Wege
    • Wenn ich, o Schöpfer, deine Macht
    • Durch viele große Plagen
    • Es glänzet der Christen inwendiges Leben
    • Gott ist und bleibt getreu
    • Hehr und heilig ist die Stätte
    • Ich will beten, du wirst hören
    • Schwing dich auf zu deinem Gott
    • Seelenbräutigam, Jesus, Gottes Lamm
    • Wohl mir, dass ich Jesum habe (BWV 147)
    • Wachet auf, ruft uns die Stimme
    • Auf, auf, ihr Gotteskinder
    • Jesus Christus ist der Eine
    • Kann ein einziges Gebet
    • O Ewigkeit, du Donnerwort
    • Herr, dir sei Dank
    • Lobe den Herren
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847):
  • aus dem Oratorium "Paulus" (op. 36):
    • Und als er auf dem Wege war
    • Mache dich auf, werde licht
    • Sei getreu bis in den Tod
    • Nicht aber ihm allein
  • Auszüge aus der Symphonie-Kantate "Lobgesang" (op.52)
    • Nr. 2: Alles, was Odem hat lobe den Herrn
    • Nr. 3: Saget es, die ihr erlöset seid durch den Herrn
    • Nr. 4: Saget es, die ihr erlöset seid von dem Herrn aus aller Trübsal
    • Nr. 9: Drum sing ich mit meinem Liede, ewig dein Lob
    • Nr. 10: Ihr Völker, bringet her dem Herr Ehre und Macht
  • aus dem Oratorium Elias (op. 70):
    • Ja, es sollen wohl Berge weichen
    • Denn er hat seinen Engeln befohlen
    • Erhaben, o Herr, über alles Lob
    • Herr, Gott, du bist uns're Zuflucht für und für
    • Jauchzet dem Herrn alle Welt
    • Richte mich, Gott
    • Alsdann wird euer Licht hervorbrechen wie die Morgenröte
    • Fürchte dich nicht, ich bin mit dir
    • Wer bis an das Ende beharrt
  • Lass dich nur nichts nicht dauern, Satz: Ignaz Heim (1818-1880)
  • Verleih' uns Frieden gnädiglich
  • Reformationssymphonie in d-moll 4. Satz
  • Der 115. Psalm (op. 31)
  • Sonntagsmorgen (op. 77,1)
  • Choralkantate "Wer nur den lieben Gott lässt walten" (MWV A 7)
Traditional, Spritual, ...
  • Wade in the Water, Arr. Gwyn Arch (*1943)
  • Good News, Arr. Wolfgang Kelber (* 1951)
  • Do Lord, remember me, Arr. Richard Powell (*1964)
  • Come share the Lord, Südafrika
  • Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht, Melodie aus Israel / Arrangement von W. Heurich (geb. 1940)
  • Gloria a Dios, Melodie aus Peru, Arrangement von Nils Kjellström (geb. 1943)
Hermann Ober (1926-2006):
  • Hätt' alle Weisheit mich durchdrungen
  • Halleluja! Denn der allmächtige Gott hat das Reich eingenommen
  • Ich halte mich, Herr, zu deinem Altar
  • Wer will uns scheiden von der Liebe Gottes
  • So jemand mein Wort wird halten
  • Und die bereit waren
  • Und endlich kommt der letzte Tag
  • Hab' ich nur deine Gnade, Herr, dann ist alles gut
  • Habe deine Lust am Herrn
  • Die auf den Herrn harren, kriegen neue Kraft
Walter Glück (geb. 1951):
  • Selig ist der und heilig
  • Wo keine Wolke mehr sich türmt
  • Chor- und Orchesterfantasie über 2. Korinther 5,1
  • Chor- und Orchesterfantasie über Offenbarung 20, 6 und 19, 9
Ludwig van Beethoven (1770-1827):
  • Christus am Ölberge, op. 85
  • Symphonie Nr. 5 in c-moll, 1. Satz
  • Gott, deine Güte
  • Die Himmel rühmen
Friedhelm Deis (geb. 1930):
  • Singet dem Herrn ein neues Lied
  • Meine Schafe hören meine Stimme
Johannes Brahms (1833-1897):
  • Unsere Väter hofften auf dich
  • aus dem Deutschen Requiem (op. 45):
    • Denn wir haben hier keine bleibende Statt
    • Wie lieblich sind deine Wohnungen
Carsten Borkowski (geb. 1965):
  • Herr, stärke mich, dein Leiden zu bedenken
  • Du kannst nicht tiefer fallen als nur in Gottes Hand
Unbekannt, Anonymus, ...
  • Ich harre des Herrn
  • Liebe, die du mich zum Bilde deiner Gottheit hast gemacht (Meiningen 1693)
  • Großer Gott wir loben dich (Melodie Wien 1774/Heinrich Bone 1852, Satz von Karl Norbert Schmid)
  • Der alte Gott regieret noch
  • Bewahre uns, Gott, behüte uns, Gott (Satz Daniel Vogt)
William Henry Monk (1823-1889)
  • Herr, bleib bei mir
Gerhard Schnitter (geb. 1939):
  • Singt ein Lied von Gott
Joseph Rheinberger(1839-1901):
  • Herr bleib' bei uns, denn es will Abend werden
David Hermann Engel (1816-1877):
  • Gott ist die Liebe
  • Jauchzet dem Herrn
  • Sei getreu bis an den Tod
Charles Homer Gabriel (1856-1932):
  • Ich sinke still und anbetend vor Jesum, dem König, hin
Adolf Conrad (1871-1948):
  • Was ich tief im Herzen
Georg Friedrich Händel (1685-1759):
  • aus dem Oratorium " Israel in Egypt" (HWV 54):
    • Nr.1 Symphony
    • Nr.7 He gave them hailstones for rain
    • Nr.8 He send a thick darkness
    • Nr.9 He smote all the firstborn
    • Nr.12 He rebuked the Red Sea
    • Nr.14 But the waters overwhelmed theis enemies
    • Nr.15 And Israel saw that great work
    • Nr.17 Moses and the children of Israel
    • Nr.29 Thou didst blow with the wind
    • Nr.35 The Lord shall reign for ever and ever
    • Nr.36 For the horse of Pharaoh
    • Nr.37 The Lord shall reign for ever and ever
    • Nr.38 And Miriam the prophetess
    • Nr.39 Sing ye to the Lord
  • aus dem Oratorium "Der Messias" (HWV 56):
    • And the glory of the Lord
    • Halleluja
    • Since by man came death
    • Worthy is the lamb und "Amen"-Fuge
    • Er weidet seine Herde
    • Nr. 20: Behold the Lamb of God
    • Nr. 22: Surely, He hath borne our griefs
  • Orgelkonzert in F-Dur,op. 4 Nr. 5
Joseph Haydn (1732-1809):
  • Konzert für Trompete und Orchester in Es-Dur
  • Symphonie Nr. 30 in C-Dur "Alleluja" (Hob. I:30)
  • Symphonie Nr. 101 ("Die Uhr"), 1. Satz
  • Trompetenkonzert in Es-Dur (Hob. Vlle: 1), 1.Satz (Allegro)
  • aus dem Oratorium "die Schöpfung" (Hob. XXl:2)
    • Nr.10 Stimmt an die Saiten
    • Nr.11: Es sei'n Lichter an der Feste des Himmels
    • Nr.12: Im vollem Glanze steigt jetzt die Sonne strahlend auf
    • Nr.13: Die Himmel erzählen die Ehre Gottes
  • Gelobet sei der Nam' des Herrn
Franz Schubert (1797-1828):
  • Symphonie Nr. 5 in B-Dur, 1. Satz
  • Gott ist mein Hirt
  • Deutsche Messe (D 872)
    • Zum Eingang: "Wohin soll ich mich wenden"
    • Zum Gloria: "Ehre sei Gott in der Höhe"
    • Zum Evangelium und Credo (Glaubensbekenntnis): "Noch lag die Schöpfung formlos da"
    • Zum Offertorium (Gabenbereitung): "Du gabst, o Herr, mir Sein und Leben"
    • Zum Sanctus: "Heilig, heilig, heilig"
    • Nach der Elevation (Wandlung): "Betrachtend Deine Huld und Güte"
    • Zum Agnus Dei (Lamm Gottes): "Mein Heiland, Herr und Meister"
    • Schlussgesang: "Herr, Du hast mein Flehen vernommen"
    • Anhang: "Das Gebet des Herrn"
  • Symphonie Nr. 7 in h-moll (D 759, "Die Unvollendete") 1. Satz (Allegro moderato)
  • Kyrie in d (D 31)
  • Der 23. Psalm (D 706)
  • Magnificat (D 486)
Franz Liszt (1811-1886)
  • aus dem Oratorium "Christus"
    • Pastorale
    • Pater noster
    • Tu es Petrus
    • Resurrexit tertia die
Anton Bruckner (1824-1896):
  • Locus iste
Antonin Dvorak (1841-1904):
  • Symphonie Nr. 9 in e-moll "Aus der Neuen Welt", 1. Satz
Melchior Franck (1573-1639):
  • Jerusalem, du hoch gebaute Stadt
Antonio Vivaldi (1678-1741):
  • Konzert für 2 Violinen, Violoncello und Streicher in d-moll
  • Konzert für 2 Trompeten, Streicher und Basso Contino in C-Dur (op. 46,1)
  • Conzerto grosso Opus 3 Nr. 11 d-Moll für Streicher
  • Gloria in D-Dur (RV 589)
Heinrich Schütz (1585-1672):
  • Also hat Gott die Welt geliebt
  • Unser Wandel ist im Himmel
  • Die Himmel erzählen die Ehre Gottes, Motette aus der "Geistlichen Chormusik" (1648, SWV 389)
  • Auf dich, mein Gott, ich baue
Dietrich Buxtehude (1637-1707):
  • Kantate "Alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken" (BuxWV 4)
Georg Philipp Telemann (1681-1767):
  • 2 Konzerte für Trompete und Streicher in D-Dur
  • Konzert für Trompete, 2 Oboen und Streicher in D-Dur
  • Ich will den Herren loben allezeit
Hugo Distler (1908-1942):
  • Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren
Johann Heinrich Lützel (1823-1899):
  • Der Herr ist mein Hirt'
  • Die mit Tränen säen
  • Ich hebe meine Augen auf
Wolfang Amadeus Mozart (1756-1791):
  • Krönungsmesse (KV 317)
    • 1. Kyrie
    • 2. Gloria
    • 3. Credo
    • 4. Sanctus
    • 5. Benedictus
    • 6. Agnus Dei
  • Kirchensonate in C-Dur (KV 329)
  • Requiem in d-moll (KV 626)
    • I. Introitus
    • II. Kyrie
    • III. Sequenz (Dies irae, Tuba mirum, Rex tremendae, Recordare, Confutatis, Lacrimosa)
    • IV. Offertorium (Domine Jesu, Hostias)
    • V. Sanctus
    • VI. Benedictus
    • VII. Agnus Dei
    • VIII. Communio
Arno Semrau (geb. 1962):
  • Auf meinen Gott nur will ich schauen
  • Und wenn ich hingehe
  • Denn des Herrn Wort ist wahrhaftig
  • O seliger Sonntag, du Tag meines Herrn, Melodie von Henry Rowley Bishop (1786-1855), Satz von Arno Semrau
  • Herr, ich habe lieb die Stätte deines Hauses, Heinrich Götze (1836-1906) / Arno Semrau (geb. 1962)
  • Ich rühme froh die große Gnad
Felicitas Kukuck (1914-2001):
  • Ich singe dir mit Herz und Mund
Michael Praetorius (1571-1621):
  • Du bist der große Treue
Heinz Lau (1925-1975)
  • Ewigkeit, mir still vertraut
Niels Kjellström (geb. 1978):
  • Ich lobe meinen Gott von ganzem Herzen
Johann Löhner (1645-1705)
  • Jesus Christus ist der eine
Christian Lahusen (1886-1975)
  • In dem Herren freuet euch (Satz von Werner Paulus geb. 1946)
Thomas Morley (1557-1603):
  • Now is the month of maying / Mein Herze geht in Sprüngen
Jörg Nonnweiler (geb. 1959):
  • Und ich sah einen neuen Himmel
Emil Pack (geb. 1935):
  • Ich liebe, Herr, dein Haus
Christian Palmer (1811-1875)
  • Wenn der herr die Gefangenen Zions erlösen wird
Peter Hamburger (geb. 1966)
  • Das ist ein köstlich Ding (1998)
Christian Heinrich Rinck (1770-1846)
  • Unser Vater der du bist im Himmel
August Rücker (1871-1952)
  • Und fragst du die Wolken
Klaus Michael Fruth (geb. 1940)
  • Siehe ich komme bald
  • Sehn wir uns wohl einmal wieder
Adam Gumpelzheimer (1559-1625):
  • Lobt Gott getrost mit Singen
Leonhart Schröter (um 1540-1595):
  • Allein Gott in der Höh' sei Ehr'
Johann Steurlein (1546-1613):
  • Du meine Seele singe
Jos. Swoboda (Lebensdaten n. bek.)
  • Was noch kein Auge je gesehn
Guiseppe Torelli (1658-1709):
  • Konzert für Trompete und Streicher in D-Dur
Gottfried Wolters (geb. 1910):
  • O du stille Zeit / Herr ich habe lieb
César Franck (1822-1890):
  • Panis angelicus, aus Messe in A-Dur (op. 12)
  • Psalm 150
Gerrit Junge (geb. 1973):
  • Lass du mich stille werden
Georg Pilum (geb. 1959):
  • Wie lieblich ist es sonntags früh
Christian Heinrich Rinck (1770-1846):
  • Unser Vater
Armin Metschies (geb. 1958):
  • Herr, hier bring' ich mein alles
Horst Krüger (*1952):
  • Ich will ihm singen Lob und Preis
Marc-Antoine Charpentier (1643-1704):
  • Te Deum (H 146)
Carl Stein (1824-1902):
  • Bis hierher hat der Herr geholfen
Peter Metzger (geb. 1934):
  • Wie soll ich deine Güte preisen